Über uns

Die Entstehungsgeschichte von egtive

Vera & Frank Eger sind die Köpfe hinter dem egtive-board, einem innovativen Produkt aus Süddeutschland, das aus der Notwendigkeit entstand, effektive Dehn- und Kräftigungsübungen angenehmer zu gestalten. Vera Eger, eine erfahrene Physiotherapeutin mit eigener Praxis, hat oft mit Patienten zu tun, die unter Nacken- und Rückenschmerzen aufgrund von Bürotätigkeiten und langem Sitzen leiden.

In ihrer therapeutischen Behandlung integrierte Vera stets Dehn- und Kräftigungsübungen mit dem Gymnastikband, einem gängigen Hilfsmittel in der Physiotherapie. Jedoch stellte sich heraus, dass viele Patienten das Gymnastikbändern nur kurzzeitig nutzten, da es oft unpraktisch und wenig motivierend war. Es fehlte eine geeignete Möglichkeit, es zu fixieren, das Band riss oder war irgendwo gut aufgeräumt.

Vera ärgerte sich über die begrenzten Optionen auf dem Markt und suchte nach einer besseren Lösung. Hier kam ihr Mann Frank Eger ins Spiel. Als Ingenieur und leidenschaftlicher Handwerker setzte er sich mit seiner Frau zusammen, um die idealen Eigenschaften für ein verbessertes Übungsgerät zu überlegen.

In zahlreichen Abendstunden tüftelten sie an den ersten Prototypen. Frank Eger baute nicht nur einfache Modelle, sondern konstruierte auch eine spezielle Presse, um die finale Form des Geräts zu realisieren. Nach intensiven Testphasen und Optimierungen entstand schließlich das egtive-board – ein innovatives Hilfsmittel für Dehn- und Kräftigungsübungen.

Das egtive-board zeichnet sich durch seine Benutzerfreundlichkeit und Strapazierfähigkeit aus. Anders als herkömmliche Gymnastikbänder bietet es eine stabile Basis und kann einfach in den Alltag integriert werden. Frank Eger hat es geschafft, die Vorteile des Gymnastikbandes mit einer durchdachten Konstruktion zu kombinieren, die Spaß und Effektivität beim Training fördert.

Nachdem das Board die umfassende Testphase erfolgreich durchlaufen hatte, ging es schließlich in die Serienproduktion. Egtive ist heute nicht nur ein Produkt, sondern ein Ergebnis gemeinsamer Anstrengungen und der Überzeugung, dass Bewegung und Gesundheit nicht nur effektiv, sondern auch angenehm sein sollten.

Vera & Frank Eger haben mit egtive nicht nur ein innovatives Produkt geschaffen, sondern auch einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität vieler Menschen geleistet. Ihr Engagement für die Gesundheit und ihre Fähigkeiten haben dazu geführt, dass egtive zu einer Erfolgsgeschichte wurde – eine Geschichte von Leidenschaft, Zusammenarbeit und dem Streben nach einer besseren Lösung für ein alltägliches Problem.